Sicherheit durch SSL-Zertifikate

Unsere managed-Cloud unterstützt Sie dabei, Ihre Webseiten und Anwendungen abzusichern. Durch die automatische Beantragung und Einrichtung von SSL-Zertifikaten sind Ihre Domains und die dahinterliegenden Workloads automatisch per sicherer SSL-Verschlüsselung erreichbar. Zusätzlich aktivieren wir HSTS und HTTP/2 um Ihnen den bestmöglichen Schutz bieten zu können - out-of-the-box und ohne zusätzliche Kosten! Über verschiedene Einstellungen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Schutzmaßnahmen mit wenigen Klicks an Ihre individuellen Anforderungen anzupassen.

Automatische Einrichtung

Unsere managed-Cloud beantragt und installiert die benötigten SSL-Zertifikate vollautomatisch für Sie. Auch wichtige Sicherheitsfunktionen wie HSTS oder die Verwendung des modernen HTTP/2 Protokolls erfolgen automatisch. Bei Bedarf können Sie die Einstellungen jederzeit mit wenigen Klicks anpassen, die Änderung der komplexen Konfiguration erfolgt selbstverständlich automatisiert.

Maximale Sicherheit

Wir implementieren eine Vielzahl zusätzlicher Sicherheitsmechanismen wie zum Beispiel HSTS oder die Verwendung des HTTP/2 Protokolls um Ihre Anwendungen wirksam vor Angriffen wie Session Hijacking oder Downgrade-Attacken zu schützen. Alle Funktionen werden von unseren Loadbalancern ausgeführt, sodass diese unabhängig von Ihren Workloads immer zuvelässig funktionieren.

Ohne zusätzliche Kosten

Die Sicherheit unserer Cloud und der darin gehosteten Applikationen hat für uns höchste Priorität. Daher berechnen wir Ihnen für die automatische Beantragung und Einrichtung von SSL-Zertifikaten keinerlei zusätzliche Gebühren. Alle Sicherheitsmechanismen werden von unseren Loadbalancern initiert und verwaltet. So wird keine zusätzliche Rechenleistung der dahinterliegenden Workloads beansprucht.